Was bedeutet der Titel “Künstler:in des Monats?“

Maria Leisner, Künstlerin des Monats November

Jeden Monat küren wir eine Künstlerin oder einen Künstler als Künstlerin des Monats. Doch was bedeutet das eigentlich und anhand wovon wird das festgelegt?

In Kunst investieren

Auf unsere Plattform ermöglichen wir euch, in junge aufstrebende Künstler:innen zu investieren. Unser Künstler:innen sind sehr vielfältig und genauso ihre Schaffenswege. Kunst zu studieren birgt natürlich immer ein gewisses Risiko mit sich und es gibt keine Garantie für Erfolg. Möchte man nun in Kunst investieren, ist gerade diese Garantie eigentlich essenziell. Daher haben wir die Kategorie der Künstler:in des Monats erschaffen, um euch mehr Sicherheit zu geben.

Tom Gully, Künstler des Monats Oktober

Wie wird die Künstler:in des Monats gewählt?

Eigentlich könnte man sagen, ihr als unser Publikum wählt die Künstler:in. Jeden Monat schauen wir uns ganz genau an, wer wie viele Werke verkauft hat und welche Arbeiten gerade besonders gefragt sind. Der Künstler oder die Künstlerin mit den meistverkauften Werken im Monat, wird somit Künstler:in des Monats. Wenn die Werke einer Künstler:in schon so früh so stark gefragt sind, dann kann man sich sehr sicher sein, dass diese im Laufe der Zeit immer mehr wert werden. Die Künstler:in hat gute Chancen, mit den Werken erfolgreich zu werden.

Toninho Dingl, Künstler des Monats September
Dana László da Costa, Künstlerin des Monats August

Kann man mehrmals Künstlerin des Monats werden?

Nein, das ist nicht möglich, und zwar aus folgendem Grund: Wir versuchen euch eine gute Übersicht zu geben über unsere gefragtesten Künstler:innen. Nach einem Jahr gibt es also eine Liste von 12 Studierenden, die besonders erfolgreich waren. Aus Erfahrungen bleiben die Künstler:innen von vergangenen Monaten auch weiterhin erfolgreich. War man aber ein Mal Künstler:in des Monats, ist es irrelevant, ob man im neuen Monat vielleicht sogar mehr verkauft hat, als die aktuellste Künstler:in des Monats, denn es geht ja darum eine neue Person zu küren. Somit haben wir am Ende des Jahres eine tollte Aufstellung von besonders starken Künstler:innen.

Anna Hopfensberger, Künstlerin des Monats Juli

Sollte ich mich an der Künstler:in des Monats orientieren, wenn ich in Kunst investieren möchte?

In unserer Galerie gibt es verschiedene Möglichkeiten Kunst zu kaufen. Man kann einfach aussuchen, was einem gefällt und der eigenen Nase nach kaufen. Somit unterstützt man die Künstlerin dahinter und hat ein Werk, welches die eigene Wohnung verschönert. Oder man möchte in Kunst investieren, um diese irgendwann als Wertanlage nutzen zu können. Dann wäre eine gute Option, sich an besonders erfolgreichen Künstler:innen zu orientieren. Natürlich kann man hier trotzdem auch nach Geschmack und eigener Ästhetik gehen – niemand möchte ein Bild im Wohnzimmer, das man vollkommen schrecklich findet. Durch den Filter „Künstler:in des Monats“ könnt ihr einfach stöbern und euch sicher sein, dass jedes ausgewählte Bild eine sichere Anlage sein wird.

Theresa Hannig, Künstlerin des Monats Juli

Wie werde ich Künstler:in des Monats?

Du studierst Kunst und würdest gerne Künstler:in des Monats werden? Dann registriere dich gerne bei uns, lade deine Werke hoch und mit etwas Glück wirst du vielleicht die nächste Künstler:in des Monats.

Alle Künstler:innen des Monats findest du Hier.

Suche dir deine Kategorie

Neuste Beiträge

Artacademy Online – Das A&O deiner Kunst

Artacademy online unterstützt dich in allen Bereichen, die du benötigst, um dir ein echtes Standbein mit Kunst aufzubauen. Wir unterstützen deine Kreativität und möchten dir zeigen, wie du so auftreten kannst, wie du es gerne möchtest. Authentizität, Kreativität und deine persönliche Entfaltung stehen hierbei immer im Vordergrund.

Weiterlesen »

Was sind Künstlerkollektive?

Das Wort des Jahres in der Kunstszene ist wohl „kollektives Arbeiten“ oder „Kollektive“. Spätestens seit der Documenta gibt es viele Debatten um das Konzept des Zusammenarbeitens im künstlerischen Raum.

Aber was steht eigentlich hinter dem Konzept eines Kollektives und welche vor und Nachteile birgt dieses?

Weiterlesen »

In Kunst investieren gegen Inflation?

Was würde passieren, wenn der Kunstmarkt plötzlich für alle Menschen zugänglich wäre? Investition in Kunst wäre nicht mehr nur bestimmten Personen vorenthalten, wertvolles Kulturgut würde nicht mehr hinter den Türen von Privatsammler:innen verschwinden, sondern einen Platz in der Gesellschaft erhalten.
In Kunst investieren sollte für alle zugänglich sein.

Weiterlesen »

Anzeige

Überall dort, wo es heiß hergeht!